Therapeutische med. Massage, bei Andreas Immel, in Bern

Ich versuche die Probleme im Einklang mit dem Rest des Körpers zu behandeln und nicht nur die lokalen Schmerzstellen zu lockern.

Zwei der grössten Einflüsse, der therapeutischen med. Massage bei mir, sind Erik Dalton und James Waslaski.

In ihrer Arbeit geht es um das Erkennen und Widerherstellen des optimalen Bewegungsumfangs in den Gelenken und Wirbeln. Und um das Erreichen und Erhalten einer gesunden Haltung durch Lockerung und Mobiliserung, aber auch durch Kräftigung und Selsbthilfe, damit man als Patient möglichst lange ohne Therapeuten auskommen kann.

Erik Dalton arbeitet sehr viel mit strukturell osteopathischen Techniken und James Waslaski`s Spezial – Gebiet ist die Gelenkkapsel ( besonders die der Schulter ).


Preise

30 Min. | 60 Fr.

60 Min. | 120 Fr.


Kombinationen – Medizinische Massage

Es ist zum Beispiel sehr schön und angenehm eine Rücken- und Nacken-Massage oder auch eine Ganzkörpermassage mit einer längeren Kopf- und Gesichts-Massage zu verbinden. Dies kann helfen, den Gedankenfluss zur Ruhe zu bringen. Generell kann natürlich  jedes Körperteil in der Behandlung besonders hervorgehoben werden. Fast alle Kombinationen der Methoden aus meinem Programm sind möglich und ich mag es sehr meine Lieblingstechniken kreativ miteinander zu kombinieren. Bitte teilen Sie mir Ihre Bedürfnisse einfach mit.

Bodycushion® und Medizinische Massage 

Als sehr nützliches und angenehmes Lagerungssystem habe ich das Bodycushion® für mich entdeckt. Die unterschiedlichen Kissen leisten bei vielen Lagerungsproblemen – Hohlkreuz, Schwangerschaft, grosser und/oder empfindlicher Busen, etc. – grossartige Dienste.

Tags für die Suchmaschine – Med-Massage-Bern, Massage-Bern, Medizinische-Massage-Bern, Massage über die Krankenkasse-abrechnen, Rückenschmerzen-Bern, Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerzen-Bern